Unentbehrlich auf Reisen – Travel Voice Translator, die Dolmetscher-App für 66 Sprachen

Travel-Voice-TranslatorMit „Travel Voice Translator“ hat man jetzt auf iPhone, iPad oder iPod touch stets seinen persönlichen Dolmetscher zur Hand. Dieser ist ganz einfach zu bedienen: Der Benutzer spricht einen Satz direkt in das Mikrofon und kann Sekunden später bereits die Übersetzung auf seinem eigenen Gerät hören.
Der Clou: Das Ganze funktioniert auch per Bluetooth-Chat im Dialog von zwei Geräten! Die App übersetzt in bis zu 66 Sprachen, bringt 53 Stimmen mit und hilft so Reisenden, sich auch im Ausland klar und deutlich verständlich zu machen.
„Travel Voice Translator“ auf einen Blick:
• Universal-App für iPhone, iPod touch und iPad
• Spracherkennung für 33 Sprachen, Übersetzung für 66 und Sprachausgabe für 38 Sprachen (mit 53 Stimmen)
• Ablage von übersetzten Dialogen (auch mit Audio) in Offline Ordnern schafft Unabhängigkeit vom Internet
• Mehrsprachige Konversation nicht nur auf einem Gerät sondern via Bluetooth auch auf zwei verschiedenen iPhones
• Einfache Bedienung: Text diktieren, gewünschte Übersetzung anhören
• Erfordert Internet-Anbindung beim Eingeben, Übersetzen und Vorlesen der Dialoge
• Aktionspreis 0,89 € (normaler Preis: 4,49 €)
Was unterscheidet „Travel Voice Translator“ von anderen Dolmetscher-Apps:
• Die App erlaubt es, per Bluetooth miteinander zu kommunizieren – über alle Sprachbarrieren hinweg. Die App sucht nach IOS Geräten mit „Travel Voice Translator“, die sich in der Nähe befinden. Nun ist es möglich, in der eigenen Sprache in das eigene i-Gerät zu sprechen. Der Gesprächspartner hört dann die Übersetzung auf seinem eigenen Gerät und antwortet auch auf diesem.
• Das Besondere neben dem zum Patent angemeldeten Bluetooth-Chat ist das neue Offline Ablagesystem. Bereits übersetzte Sätze und die dazugehörige Sprachausgabe können offline abgespeichert werden. Sie stehen dann zukünftig jederzeit auch ohne bestehende Internetverbindung zur Verfügung. Die Ordner können selbst angelegt und benannt werden, so dass nach und nach ein persönliches Satzarchiv entsteht.
Ganz egal, ob auf Reisen, im Job oder beim Treffen mit ausländischen Freunden: Wer sich verständigen möchte, muss sich auch in fremden Sprachen ausdrücken können. Das ist ab sofort kein Problem mehr, denn mit „“Travel Voice Translator““ von Linguatec steht den Anwendern ab sofort eine extrem einfach zu nutzende Übersetzungshilfe zur Verfügung.
Sobald Ausgangs- und Zielsprache in den Einstellungen vorgegeben sind, reicht es aus, einen Satz direkt in das Mikrofon des Apple-Geräts zu sprechen. Automatisch erkennt die App den Text und schreibt ihn in Worten auf den Bildschirm. Alternativ dazu kann der Text auch direkt eingetippt werden. Bei bestehender Internet-Verbindung dauert es nur wenige Augenblicke, bis die gewünschte Übersetzung auf dem Bildschirm steht. Sie kann anschließend laut vorgelesen werden.
Information via: http://www.fmpreuss.de
Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s