Katjes International im ersten Halbjahr 2013 erneut auf Wachstumskurs

Die Katjes International GmbH & Co. KG („Katjes International“) hat heute ihren Konzernzwischenbericht für das erste Halbjahr 2013 veröffentlicht. Durch die erfolgreiche Umsetzung der Strategie, neben Akquisitionen auch über organisches Wachstum der starken Marken im europäischen Süßwarenmarkt zu wachsen, hat das Unternehmen im ersten Halbjahr des aktuellen Geschäftsjahres einen Umsatz von EUR 64,6 Mio. erzielt. Das entspricht einer Umsatzsteigerung von 9 % im Vergleich zum Vorjahreszeitraum (EUR 59,5 Mio.). Dabei erwirtschaftete das Unternehmen im ersten Halbjahr 2013 ein operatives Konzernergebnis (EBITDA) von EUR 3,5 Mio.

Die Stärke der durch die Katjes International akquirierten Marken hat sich auch im ersten Halbjahr 2013 durch das erreichte organische Wachstum bestätigt. Dabei haben sich die nach wie vor auf Höchstniveaus befindlichen Rohstoffpreise in den ersten 6 Monaten des Geschäftsjahres weiterhin auf die Ertragslage ausgewirkt. Für das 2. Halbjahr 2013 erwartet das Unternehmen einen Rückgang der Preise für wesentliche Rohstoffe der Zuckerwarenproduktion wie zum Beispiel Zucker, Glukose oder Gelatine, was sich nach Einschätzung der Geschäftsleitung ab dem 4. Quartal 2013 positiv auf die Ertragslage der Katjes International auswirken wird.

Tobias Bachmüller, geschäftsführender Gesellschafter der Katjes International: „Wir freuen uns über die positive Dynamik im ersten Halbjahr und sind weiterhin sehr zufrieden mit unseren Akquisitionen. Wir befinden uns auf einem guten Weg und erwarten eine verbesserte Ergebnissituation für das nächste Geschäftsjahr.“

Die Katjes International – eine Schwestergesellschaft der rechtlich von der Katjes International unabhängigen Katjes Fassin GmbH & Co. KG („Katjes Deutschland“) – hält derzeit verschiedene Beteiligungen in der Süßwarenindustrie in Frankreich, Belgien, Deutschland und den Niederlanden. Ziel der Katjes International ist es, über die Akquisition starker Marken und organisches Wachstum, die eigene Marktposition, mit Fokus auf Westeuropa, noch weiter auszubauen. Vor diesem Hintergrund prüft die Gesellschaft derzeit eine Umwandlung in eine Kommanditgesellschaft auf Aktien, um zu gegebener Zeit eine Stärkung des Eigenkapitals vorzunehmen.

Informationen und Erläuterungen des Emittenten zu dieser Mitteilung:

Diese Mitteilung dient allein zu Informationszwecken und stellt weder einen Prospekt noch ein Angebot zum Verkauf oder eine Aufforderung zum Kauf oder zur Zeichnung von Wertpapieren im Sinne der EU-Richtlinie 2003/71/EG (in der gültigen Fassung) dar. Soweit diese Erklärung zukunftsgerichtete Aussagen enthält, beruhen diese Aussagen auf Planungen, Schätzungen und Prognosen, die der Katjes International derzeit zur Verfügung stehen. Zukunftsgerichtete Aussagen beziehen sich deshalb nur auf den Tag, an dem sie gemacht werden. Die Katjes International übernimmt keine Verpflichtung, solche Aussagen angesichts neuer Informationen oder künftiger Ereignisse zu aktualisieren bzw. weiterzuentwickeln. Zukunftsgerichtete Aussagen beinhalten naturgemäß Risiken und Unsicherheitsfaktoren. Eine Vielzahl wichtiger Faktoren kann dazu beitragen, dass die tatsächlichen Ergebnisse erheblich von zukunftsgerichteten Aussagen abweichen.

Kontakt:

Katjes International GmbH & Co. KG

Tel.: +49 (0) 2822/601-700

Fax: +49 (0) 2822/601-125

E-Mail: kontakt@katjes-international.de

Website: www.katjes-international.de

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s