Raus aus dem Tief – Übungen für mehr Lebensfreude

Raus aus dem Tief

 

Es gibt viele Gründe, warum Menschen ihr Leben nicht mehr genießen können: der Verlust des Arbeitsplatzes, die Trennung vom Partner, Krankheit oder äußere Umstände, die einen zur Aufgabe der Zukunftsträume zwingen. Manchmal fallen mehrere traumatische Ereignisse zusammen, die einem Menschen die Lust am Leben rauben. Man fühlt sich unglücklich und elend.

Ben Furman und Tapani Ahola haben dieses Buch für alle geschrieben, die ihre Lebensfreude wiedergewinnen möchten. Es enthält 24 Übungen, die auf der lösungsorientierten Kurzzeittherapie beruhen, einem etablierten und wirksamen Psychotherapieverfahren.

Jeder Übung ist ein kurzer Abschnitt vorangestellt, der die theoretischen Hintergründe beschreibt. Am Ende jeder Übung ist eine Seite für eigene Notizen vorgesehen. Ziel dieser Übungen ist es, negative Gefühle bewusst durch positive zu ersetzen.

Die beiden Therapeuten stellen mit „Raus aus dem Tief“ ein Selbsthilfebuch vor, das nach dem gleichen Prinzip wie ihr erfolgreiches „Ich schaffs!“-Programm für Kinder funktioniert. Ein Buch für alle, die lernen möchten, wie sie ihr Leben wieder genießen, ihre Lebensqualität verbessern oder einfach nur glücklicher werden können.

Ben Furman, Psychiater und Psychotherapeut, ist Mitbegründer des Helsinki Brief Therapy Institute, das er zusammen mit Tapani Ahola leitet. Gemeinsam mit Tapani Ahola hat er mehrere Bücher geschrieben, darunter Es ist nie zu spät, erfolgreich zu sein (2010) sowie Jetzt geht’s – Erfolg und Lebensfreude mit lösungsorientiertem Selbstcoaching (zus. mit Rolf Reinlaßöder, 2., unveränd. Aufl. 2013).

Tapani Ahola ist Sozialpsychologe und arbeitet seit 1985 als Supervisor, Berater, Dozent, Ausbilder und Betreuer. Er ist ein bekannter Experte und Innovator auf dem Gebiet der lösungsorientierten Kommunikation. Zusammen mit Ben Furman leitet er das 1986 gegründete Helsinki Brief Therapy Institute. Gemeinsam veröffentlichten sie u. a. das Buch „Twin Star – Lösungen vom anderen Stern. Zufriedenheit am Arbeitsplatz als Zwilling des Erfolgs“.

Verlag: http://www.carl-auer.de/programm/978-3-8497-0000-3

Info via: http://www.fmpreuss.de

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s