Der Quantengott – Dialog über eine Physik des Jenseits

Wer von Schrödingers Katze gehört hat, kennt bereits die jenseitigen Gedankenexperimente und Paradoxien, mit denen sich auch die Wissenschaft beschäftigt. Übernatürliche Erfahrungen und Erkenntnisse der modernen Physik lassen vermuten: Gott würfelt vielleicht doch, zumindest der Quantengott, mit dem die Unendlichkeit fassbar wird und Widersprüche Sinn ergeben. Der renommierte Physiker Prof. Dr. Helmut Rauch und die Jenseitsforscherin und Bestsellerautorin Lotte Ingrisch diskutieren in ihrem Gemeinschaftswerk „Der Quantengott“ über Raum und Zeit hinweg philosophisch und entgrenzt, sinnlich und übersinnlich, wissenschaftlich und literarisch. Ein faszinierender Dialog über eine Physik des Jenseits, bei dem die Theorien der Quantenphysik hinzugezogen werden, um die großen Fragen nach Leben und Tod zu vertiefen.

Ein unterhaltsamer Gedankenaustauch, in dem das Übersinnliche auf die Wissenschaft trifft: Wenn Lotte Ingrisch mit dem Physiker Helmut Rauch diskutiert, geraten überholte Weltbilder aus den Fugen. Lehrreich und versiert widmen sie sich vielschichtigen Fragen: Ist es möglich, wie Schrödingers Katze sowohl lebendig als auch tot zu sein? Kann es uns gleichzeitig an verschiedenen Orten, zu verschiedenen Zeiten, in verschiedenen Zuständen geben? Existiert mehr als eine Wirklichkeit? Die versammelten Gespräche, Mail- und Briefwechsel erzeugen ein faszinierendes Panorama aus Gespenstern und Theorien, erlebtem Spuk und wissenschaftlicher Erkenntnis. Ein geistiger Genuss, der die Leser immer wieder staunen lässt.

Lotte Ingrisch, 1930 in Wien geboren, schreibt Komödien, Libretti und Sachbücher, die vielfach übersetzt wurden. Sie war von 1966 bis 1996 mit dem Komponisten Gottfried von Einem verheiratet. Lotte Ingrisch wurde mit dem Ehrenkreuz 1. Klasse für Wissenschaft und Kunst ausgezeichnet.

Prof. Dr. Helmut Rauch, 1939 in Niederösterreich geboren, war u. a. Leiter des Instituts für Experimentelle Kernphysik. Er gilt als einer der bedeutendsten Wissenschaftler seiner Zeit, wurde mit zahlreichen Auszeichnungen gewürdigt und für den Nobelpreis für Physik vorgeschlagen.

Verlag: https://www.herbig.net/seiten/produktdetails-buch/product/2808/Der%20Quantengott/

Advertisements

Ein Kommentar Gib deinen ab

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s