Axel Hacke: Wozu wir da sind

PR-Agentur Hannover

Walter Wemuts Handreichungen für ein gelungenes Leben

Axel Hacke. Wozu wir da sind – Walter Wemuts Handreichungen
für ein gelungenes Leben: Ein Buch über die Suche nach dem, was man aus dem
Leben machen könnte, geschrieben für Leute, die sich das gern selbst überlegen
würden. Also ein Buch ohne Anweisungen, eher eines über Zweifeln und Fragen und
natürlich über Glück und Pech, vor allem aber über das, was dazwischen liegt,
also: das meiste.

»Ich mache das normalerweise nicht, Geburtstagsreden. Mein
Metier sind Nachrufe, also, wenn die Sache gelaufen ist, dann bin ich dran. Die
Zeitung hat das eingeführt, eine eigene Seite nur für die Toten und für mich,
einmal die Woche. Aber nicht nur für die berühmten Toten, auch für die ganz
normalen Menschenx1A…«

Seit dreißig Jahren schreibt Walter Wemut Nachrufe. Nun soll
er die Rede zum 80. Geburtstag einer Freundin halten. Thema: das gelungene
Leben. Da gerät er ins…

Ursprünglichen Post anzeigen 186 weitere Wörter

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.