Warum Nicht – Über die Möglichkeit des Unmöglichen

In jedem von uns steckt so viel wartendes Leben, das darauf drängt, endlich leben zu dürfen! „Warum nicht“, sagen enge Freunde, wenn wir mit all unserer Leidenschaft davon erzählen, wie wir nach unserer Idealvorstellung leben möchten, was wir ändern, welche Chancen wir ergreifen, wie wir unsere Fähigkeiten besser einsetzen würden. Warum nicht all unsere Möglichkeiten…

Wirklich wichtig sind die Schuhe – Elina Garanca

  Das kleine blonde Mädchen auf dem lettischen Bauernhof der Großeltern, das Zuckerrüben erntet. Die energische junge Frau, die Partys feiert und mit Sicherheit weiß: Sie will nach ganz oben. Die aufstrebende Sängerin, die sich mühsam von Oktave zu Oktave kämpft. Die liebevolle Mutter, die mit Tochter und Nanny im Kleinbus für die nächste Opernperiode…

Die Angst. Dein bester Freund.

  Das intensive Leben Ich hänge an meinen Fingerspitzen ohne Seil und Absicherung in einer senkrechten Wand. Unter mir der Abgrund, in mir keimt die Angst auf. Doch sie versetzt mich nicht in Panik. Im Gegenteil: Sie ermöglicht Konzentration, denn jeder Griff muss sitzen – die Angst ist nicht meine Schwäche, die Angst ist mein…

alphabet – Angst oder Liebe

    Wie wollen wir unsere Kinder ins Leben gehen lassen? Wollen wir sie auf eine Angstgesellschaft vorbereiten, in der es zu funktionieren gilt? Oder wollen wir, dass sie ein Leben in Freiheit, Verbundenheit und Glück führen können? Die Zeit ist reif für eine Veränderung unserer Denkweise. Dafür werden wir neue Ideen erfinden und neue…

Ohne Leib. Mit Seele. Wie viel Körper braucht der Mensch?

  Ich wurde 1973 ohne Arme und ohne Beine geboren, studierte Psychologie und arbeite seit über zehn Jahren in einem der größten Krankenhäuser Europas. Es gibt zwei Fragen, die mich am meisten beschäftigten: Was macht den Menschen aus? Und welchen Körper braucht er dazu? Wie viele Kilogramm darf eine Frau wiegen? Wie groß muss ein…

Die Narzissmusfalle – Anleitung zur Menschen- und Selbstkenntnis

  Warum macht er das? Wie meint sie das? Glauben Sie wirklich, dass Sie das Verhalten von Menschen durchschauen können? Oder fragen Sie sich auch manchmal, was Menschen dazu antreibt,  eine Bühne zu betreten, Höchstleistungen zu vollbringen, vor Wut zu erblinden, um Aufmerksamkeit zu betteln, unerbittlich zu schweigen, sich gekränkt und beleidigt abzuwenden oder manipulativ…

Friss oder stirb – Clemens G. Arvay

  Wie wir den Machthunger der Lebensmittelkonzerne brechen und uns besser ernähren können Die machthungrigen Lebensmittelkonzerne setzen alles aufs Spiel. Mit der beispiellosen Irreführung der Konsumenten, der Vorspiegelung einer sauberen Landwirtschaftsidylle und dreistem Etikettenschwindel richten sie unsere jahrtausendealte Agrarkultur zugrunde. Kritische Konsumenten fühlen sich durch die zahlreichen Lebensmittelskandale zurecht für dumm verkauft. Was können wir…

Das Ende des Zufalls – wie Big Data uns und unser Leben vorhersagbar macht

  Kann meine Versicherungsgesellschaft wissen, ob ich nächstes Jahr ins Spital muss und für wie lange? Kann ein Supermarkt aus dem Kaufverhalten hochrechnen, ob eine Frau schwanger wird? Woher weiß die Polizei, wo zu welchem Zeitpunkt die nächsten Einbrüche stattfinden werden? Wer die Zukunft kennt, dem gehört sie. Die neue Big-Data-Welt verarbeitet die riesigen Datenmengen,…

Gut geht anders – ein einfaches Lebenskonzept zum Erfolg

  Sprögnitz bei Zwettl. Ein Dorf auf grüner Wiese. 150 Einwohner. Eine Kirche. Und eine erfolgreiche Waldviertler Bio-Firma, deren Gründer mit Lederhose und roter Brille in die Welt hinausging, um zu Hause zu bleiben. Ich bat Gutmann noch mal um einen Termin. Ich wollte mit ihm über seine Firma sprechen. Vor allem wollte ich ihm…

Wofür soll ich dankbar sein? Jeden Tag, Tausende Chancen.

  Ich bin meines Glückes Schmied. Ich habe es mir selbst erarbeitet. Ich habe ein Recht darauf. Es steht mir zu. Wofür soll ich dankbar sein? Viele Menschen haben in den letzten Jahren schmerzlich bemerkt, wohin dieses Denken führt. Was bleibt, dann, wenn alles zusammenbricht? Plötzlich rufen wir nach wahren Werten, echten Freunden, alten Tugenden, sehnen…

Die geheime Sprache der Bäume – und wie die Wissenschaft sie entschlüsselt

  Im Tagebuch der Bäume lesen, ihre Sprache verstehen lernen – das eröffnet eine neue, erfrischende Quelle im Leben. Auch Wissenschaftler beziehen neuerdings ihre Erkenntnisse aus den Bäumen, deren Modelle sich in der Evolution bestens bewährt haben. Die Bäume und das jahrtausendealte Wissen von Mutter Natur können auf viele Fragen unserer Zeit eine Antwort geben:…

Der falsche Feind – schuld sind nicht die Männer …

  Christine Bauer-Jelinek übt massive Kritik an der heute üblichen Bevorzugung der Frauen. In den 1970er-Jahren kämpfte sie als Lehrerin und Psychotherapeutin für die Forderungen der Linken und der Frauenbewegung. Heute berät sie sowohl Frauen als auch Männer in Spitzenpositionen von Wirtschaft und Politik. Sie sagt: „Der aktuelle Feminismus ist ein Rückschritt – er bedroht…

Was fehlt Dir?

Der eine wanderte 20.000 Kilometer um die halbe Welt, der andere betreut Spitzensportler bei der Heilung von Verletzungen. Beide sind Bestsellerautoren („Der Weltenwanderer“ und „Der Mensch im Gleichgewicht“). Jetzt haben Gregor Sieböck und Martin Weber zusammen ein neues Buch mit dem Titel „Was fehlt Dir?“ geschrieben. In diesem Buch schreiben sie über ihre Erkenntnisse und oftmals magischen…

Régis Jauffret: Claustria

  Platon, das Höhlengleichnis. Gefangene, die bis auf menschliche Schatten an der Höhlenwand ihres Gefängnisses niemals die Wirklichkeit sehen werden. Kinder in einem Keller, die nie die Außenwelt erblickten, bis auf Bilder, die durch ein Antennenkabel vom Himmel auf sie herunterfallen. Das Gleichnis durchwanderte 24 Jahrhunderte, bevor es in einem kleinen Ort in Österreich seine…