»151« Länderdokumentationen – moderne Länderportraits in bewegenden Bildern und spannenden Texten

151-conbook-reisefuehrerJeder Band der Reihe »151« beinhaltet 151 einzigartige Eindrücke einer fremden Kultur. Wie bei einem facettenreichen Puzzle formen die Momentaufnahmen beim Lesen einen überraschend ganzheitlichen und Eindruck des Landes im Fokus. Zum Schmökern, Blättern und Immer-wieder-Lesen, zur Einstimmung auf den Urlaub, zur Erinnerung an eine faszinierende Reise – oder einfach zum wohligen Fernwehtrip auf dem Sofa: Die 151er sind Coffee-Table-Book und Reiseführer in einem.

151-berlinBerlin 151 – Die Stadt im ewigen Aufbruch, ihre Orte und ihre Menschen in 151 Momentaufnahmen – Eine einzigartige Verbindung von eindrucksvollen Texten und bewegenden Bildern

Berlin – die Stadt, die vor Individualität und Vielfalt nur so strotzt und genau deswegen niemals stillsteht. Da reihen sich mächtige Hochhäuser an drollige Gartenlauben, da trifft Neu-Berliner Braukunst auf Alt-Berliner Muffigkeit. Zwischen Weltstadtanspruch und Kiezfixiertheit präsentiert sich Berlin seinen Besuchern mal launisch, mal weltoffen. Schnell merkt man: Die deutsche Hauptstadt setzt ganz eigene Maßstäbe in der Definition von Schönheit. Und das fasziniert die Menschen – Berliner wie Nicht-Berliner – zu Recht!

Begleiten Sie Volker Häring durch sein Großstadtleben, das er von Haus aus sowohl mit Berliner Schnauze als auch mit einer gewissen fränkischen Distanz meistert. Tauchen Sie ein in die mitreißende Welt der international gefeierten Metropole, gewinnen Sie charmant-verschrobene Kiez-Eindrücke und begegnen sie echten Berliner Urgesteinen sowie leidenschaftlichen Wahlberlinern aus aller Welt.

Berlin 151 ist eine einzigartige Dokumentation über die Orte und die Menschen, die den ganz eigenen Charme der Hauptstadt ausmachen. In mehr als 151 emotionalen Bildern und intelligenten Texten wird Berlin als die Momentaufnahme beschrieben, die diese Stadt immer war und bleiben wird. Nie vollkommen, immer im Aufbruch. Selten schön, aber immer interessant. Und ja – nicht reich, aber sexy!

151-islandIsland 151 – Portrait einer brodelnden Insel in 151 Momentaufnahmen – Eine einzigartige Verbindung von eindrucksvollen Texten und bewegenden Bildern

Island – das Land der Sagas und Schafe, der Witterung und Wikinger. Hier pflegt man die Geschichte und schmückt sich mit Legenden. Hier scheinen die Menschen in der Weite des Hochlands oder in einsamen Gebirgen zu verschwinden, nur um sich am Wochenende zu Tausenden wieder auf den Straßen zu tummeln. Hier lassen sich die Bewohner auch durch Regen nicht vom Lammfleischgrillen abhalten und bizarre Naturbäder, Brot aus der Erde und fermentierter Hai gehören genauso zum Leben wie Smartphones und Superjeeps.

Begleiten Sie Sabine Barth auf ihren unzähligen Reisen durch das Land der Geysire, treffen Sie Outlaws und Füchse und genießen Sie beeindruckende Naturlandschaften zwischen glühender Lava und rauschenden Wasserfälle. Lassen Sie sich vom Schimmer der Mitternachtssonne faszinieren und entdecken Sie die vielfältige Kultur des am dünnsten besiedelten Staates Europas und seiner Bewohner – den einzig wahren Freiheitskämpfern.

Island 151 ist eine einzigartige Dokumentation über die Menschen im Land mit der nördlichsten Hauptstadt der Welt. Erleben Sie in 151 Momentaufnahmen die Facetten von Kultur und Gesellschaft, begleitet von Geschichten, persönlichen Eindrücken und einem Blick hinter die Kulissen. Ein Buch für Entdecker und Liebhaber Islands und diejenigen, die es werden wollen.

151-koreaKorea 151 – Ein Land zwischen K-Pop und Kimchi in 151 Momentaufnahmen – Eine einzigartige Verbindung von eindrucksvollen Texten und bewegenden Bildern

Korea – ein Land, in dem die Morgenstille der hektischen Bballi-Bballi-Mentalität gegenübersteht. In dem sich auf dem Land und in den Mega-Metropolen idyllische Szenerien auftun, durchzogen von Bergen, Reisfeldern und Reihen riesiger Apartmenthäuser. Ein fortschrittlicher Industriestaat, in dem noch Wahrsager die Zukunft weisen und Schamaninnen Geister austreiben. Wo Hightech und Konfuzianismus zusammentreffen und trotz den Reizen der Moderne alte Bräuche gepflegt werden.

Begleiten Sie Dennis Kubek und Bielle Kim auf ihren Streifzügen über die koreanische Halbinsel und quer durch das geteilte Land. Bereisen Sie die am strengsten bewachte Grenze der Welt, probieren Sie feurig scharfes Kimchi und kühlen Sie Ihren Gaumen mit Bingsu. Stürzen Sie sich ins neonleuchtende Nachtleben von Seoul und singen sie sich im Noraebang die Seele aus dem Leib. Und entdecken Sie dabei ein schillerndes Land zwischen Tempeln, Palästen und Wolkenkratzern.

Korea 151 ist eine einzigartige Dokumentation über die Menschen in einem Land zwischen Fortschritt und Familientradition. Erleben Sie in 151 Momentaufnahmen die Facetten von Kultur und Gesellschaft, begleitet von Geschichten, persönlichen Eindrücken und einem Blick hinter die Kulissen. Ein Buch für Entdecker und Liebhaber Koreas und diejenigen, die schon immer mehr über das Land erfahren wollten.

Verlag: http://www.conbook-verlag.de/buecher/151/

Advertisements

5 Kommentare Gib deinen ab

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s